VIP-Bereich-Login

Mein Trend-Depot hat den DAX in 2017 erneut deutlich outperformt!

   

Nur hier: Mein einzigartiges Trend-Depot!

"Erzielen auch Sie
hohe Gewinne mit der
besten Aktien-Strategie
der Welt!"


JA, ich will das Trend-Depot JETZT nachbilden!

Eine 45-jährige Studie belegt: Die Trend-Strategie ist die beste Gewinn-
Strategie und findet Aktien, die vor (!) einem starken Anstieg stehen...


Neue +56%-Chance
vom 4. Dezember 2017:

Das Comeback der Schallplatte

Die Schallplatte erlebt bei Musikliebhabern seit Jahren einen ungeahnten Aufschwung. Das sollte die Wachstumsstory meines Top-Tipps weiter beflügeln!

Dieses deutsche Unternehmen dominiert den Markt.

Aktuell ist die Aktie bei hohen Umsätzen auf ein neues 10 Jahres-Hoch ausgebrochen, aber dennoch extrem günstig bewertet...

Bärenstarke Zahlen und ein toller Ausblick machen den Vinyl-Profiteur zum klaren Kauf nach meiner Trend-Strategie.

Der Markt unterschätzt die Wachstumsstory vollkommen. Die Aktie gehört weiter zu den günstigsten deutschen Werten überhaupt!

Ahnen Sie das
Potenzial der Aktie???

Sehen Sie sich den Chart an:

Jetzt ist eine gute Chance zum Einstieg!

In nur 5 Minuten können Sie in der aktuellen Ausgabe auf Seite 1 und 2 den Namen (inkl. genauer Details) zu meinem neuen Top-Tipp erfahren.

Hier klicken und in 5 Min. die neue Ausgabe
vom 4. Dezember 2017 im VIP-Bereich abrufen!

Bitcoin Group SE:
+851% Gewinn in nur 42 Tagen!

Die einzige börsennotierte Bitcoin-Aktie Deutschlands Bitcoin Group SE (WKN: A1TNV9) habe ich meinen Lesern am 25.7.2017 empfohlen.

Damals schrieb ich in der Ausgabe des Trendaktien-Report unter anderem:

"Einzige deutsche Bitcoin-Aktie mit Kaufsignal.
Heute hat die Aktie das bisherige 52-Wochen-Hoch auf XETRA bei 9,10 Euro aus dem Januar dieses Jahres geknackt. Neues charttechnisches Kaufsignal bei Bitcoin Group SE.
Spekulative Anleger kaufen!"

    



Beeindruckende Entwicklung von Bitcoin Group SE:
Schon nach 42 Tagen 851% Rendite sicher in der Tasche!

Im Chart habe ich das Set-Up beim Einstieg gekennzeichnet. Die Aktie hat am 25.07. (Einkreisung rechts oben) das alte Hoch vom Dezember 2016 (links oben) überschritten und das bei deutlich anziehendem Handelsvolumen (siehe in der Grafik rechts unten das Balkendiagramm). Das war das charttechnische Kaufsignal. Der Kurs lag zum Zeitpunkt meiner Empfehlung bei 9,40 Euro!

Parallel dazu hat der Bitcoin selber immer neue Hochs gemacht. Das zusammen war quasi die Initialzündung für den Anstieg der Bitcoin Group. Von da ab ging es rapide aufwärts bis zum bisherigen Allzeit-Hoch bei 89,45 Euro am 05.09.2017.

Das heißt die Aktie ist seit Empfehlung in nur 42 Tagen um in der Spitze 851 Prozent gestiegen oder anders ausgedrückt um das 9 1/2-fache, hat sich also fast verzehnfacht.

Selbst noch Anfang Oktober, bei ca. 46 Euro, notiert die Aktie noch bei rund 400% oder dem Fünffachen über dem damaligen Empfehlungskurs. Leser brauchten also nichts anderes zu tun als die Aktie einfach gleich nach meiner Empfehlung zu kaufen und dann einfach nur zu halten.

 


JA, ich will das Trend-Depot JETZT nachbilden!

 

Deutsche Cannabis:
+391% Gewinn in nur 3 Tagen!

Im Januar hatte ich meinen Lesern die Deutsche Cannabis AG als spekulative Trading-Chance vorgestellt.

An den beiden Handelstagen danach ist die Aktie regelrecht explodiert und konnte im Hoch um satte +391% zulegen (von 0,80 auf 4,17 Euro)! Grund für die Kursexplosion:
Der Bundestag hat die Freigabe für Cannabis auf Rezept erteilt.

Wichtig: Bitte kaufen Sie die Aktie jetzt nicht mehr – der Hype ist vorbei
und die Aktie ist auch schon wieder sehr deutlich zurückgekommen!

    



Beeindruckende Entwicklung von Deutsche Cannabis:
Schon nach 3 Tagen 391% Rendite sicher in der Tasche!

Erklärung zum Chart: Das Schema ist ähnlich wie oben bei der Bitcoin-Group: Die Aktie überwindet das alte Hoch, in dem Fall aus dem Oktober 2016, am 19.Januar 2017 und generiert damit ein Kaufsignal. Die Empfehlung erfolgte an diesem Tag bei 0,85 Euro.

Die Besonderheit hier war, dass alles noch schneller abgelaufen ist als bei der Bitcoin Group. Das Handelsvolumen ist nicht nur wie bei der Bitcoin Group stark angestiegen, es ist regelrecht explodiert (siehe Balkendiagramm rechts unten). Es stieg um mehr als das 100fache des durchschnittlichen Volumens in den 3 Monaten zuvor an.

Entsprechend explosiv hat sich dann auch die Aktie entwickelt:
Sie "knallte" innerhalb von nur drei Handelstagen bis auf 4,17 Euro nach oben. In der Spitze stieg das Papier also um 391 Prozent oder knapp das Fünffache - um dann danach wie eine Art Supernova schnell wieder zu verglühen. Hier galt es also schnell zu sein und in den Hype hinein rechtzeitig zu verkaufen. Wem das gelungen ist, der konnte aber innerhalb von drei Handelstagen exorbitante Gewinne einfahren. Bitte jetzt nicht mehr kaufen!

 


JA, ich will das Trend-Depot JETZT nachbilden!

 

BEWEIS: Top-Empfehlungen von
2015 - 2017

    Gleich zeige ich einige große Erfolge meiner Trend-Aktien-Empfehlungen in den letzten Wochen und Monaten (bei circa 6 bis 7 Empfehlungen durchschnittlich pro Monat).

    Zuvor noch ein paar offene Worte, die mir am Herzen liegen: Ich präsentiere gleich keine geschönten Erfolge mit Höchstständen. Wir sehen es nämlich als nicht für nötig an, für Erfolge zu werben, die in Wirklichkeit kaum zu erreichen sind.

    Wir wollen ganz ehrlich zeigen, was wirklich verdient werden kann von unseren Lesern wenn unsere Aktienhandelsregeln befolgt werden (Stoppkurse setzen, Limits beachten etc.). Denn wir sind von unserer Qualität überzeugt und wollen bei Ihnen mit Offenheit punkten.

    Natürlich laufen nicht alle Tipps erfolgreich. Das sollte jedem klar sein an der Börse. Ich bin kein Wunder-Aktienprophet mit einer alles überragenden Börsenzauberformel (wer das erwartet, soll bitte nicht weiterlesen!). Die gibt es auch woanders nicht und wird es zukünftig nicht geben, auch wenn manche Börsendienste mit zwielichtigen 1000%-Anlagewunderwaffen werben (von solchen "Diensten" wollen wir uns ganz klar distanzieren).

    Ich habe jedenfalls mal meine Trefferquote analysiert: Durchschnittlich sind in den letzten Jahren ungefähr 2 von 3 Empfehlungen positiv verlaufen.

Die folgende Tabelle zeigt einen Auszug weiterer Top-Erfolge seit 19.01.2015 (viele andere Empfehlungen haben ca. +5%, +10% oder +25% Gewinn erreicht):


Name der
Trend-Aktie

WKN /
Aktie

Datum der
Empfehlung

Kursentwicklung (Stand:
04.12.2017 bzw. beendet)

Möglicher
Gewinn

Aurubis 676650 13.03.2017   57,50 auf 71,96 Euro (o)    +25,1%
Deutsche Lufthansa 823212 06.03.2017    13,70 auf 29,36 Euro (o)    +114,3%
Polytec A0JL31 30.01.2017    12,60 auf 18,40 Euro (a)    +46,0%
adesso A0Z23Q 05.12.2016   42,54 auf 54,56 € (a)     +28,0%
MBB A0ETBQ 21.11.2016   43,22 auf 71,76 € (a)     +66,0%
Isra Vision 548810 04.11.2016   72,50 auf 98,50 € (a)     +27,0%
John Bean A0Q6F9 24.10.2016   51,49 auf 75,85 (a)     +47,0%
Lloyd Fonds A12UP2 20.10.2016   51,49 auf 75,85 (a)     +32,0%
Limbach Holdings

A2APH1

29.08.2016

  9,30 auf 14,04 USD (o)

   +51,0%

Nintendo

864009

25.07.2016

  176,50 auf 228,48 EUR (o)

    +29,5%

Patrick Industries 873181 11.07.2016   64,92 auf 82,00 $ (o)     +29,5%
Lloyd Fonds

A12UP2

20.06.2016

  2,31 auf 3,25 EUR (o)

    +40,7%

ISRA Vision

548810

20.06.2016

  72,50 auf 141,50 EUR (o)

    +95,0%

Veeva Systems A1W5SA 30.05.2016   32,18 auf 43,28 $ (o)      +32,0%
CEWE Stiftung

540390

23.05.2016

  60,18 auf 75,59 EUR (o)

    +26,0%

STEICO A0LR93 02.05.2016   10,95 auf 15,27 € (o)      +39,0%
Endor 549166 25.04.2016   5,98 auf 8,16 € (o)      +72,0%
Funkwerk

575314

25.04.2016

  3,11 auf 5,28 EUR (a)

    +70,0%

H&R AG

775700

25.04.2016

  10,02 auf 15,25 EUR (a)

    +52,2%

Steel Dynamics 903772 18.04.2016   24,20 auf 34,60 $ (o)      +43,0%
MaxLinear A0RM07   21.03.2016   18,62 auf 25,62 $ (o)      +38,0%
bet-at-home.com

A0DNAY

29.02.2016

  50,55 auf 135,00 EUR (o)

    +167,0%

John Bean Tech.

A0Q6F9

29.02.2016

  51,49 auf 72,42 USD (o)

    +40,7%

USA Technologies

A0JDMK

08.02.2016

  3,53 auf 5,13 USD (o)

    +45,3%

Washtec 750750 22.01.2016   26,00 auf 65,84 € (o)     +157,0%
St. Barbara

851747

04.01.2016

  0,93 auf 2,13 EUR (a)

    +129,0%

Hypoport (M)

549336

14.09.2015

  34,20 auf 71,30 EUR (a)

    +108,5%

König & Bauer

719350

27.07.2015

  21,86 auf 42,56 EUR (a)

    +94,7%

S&T AG

A0X9EJ

09.03.2015

  3,52 auf 13,19 Euro (o)

    +257,0%

Ulta Salon

A0M240

19.01.2015

  128,75 auf 257,73 USD (a)

    +100,2%


Anmerkungen zur Erfolge-Tabelle:
(a) = abgeschlossener Trade (wurde ausgestoppt bzw. Verkaufsempfehlung).
(o) = Dieser Trade ist noch offen zum aktuellen Zeitpunkt.
(M) = Diese Aktie wurde ins Trend-Musterdepot aufgenommen.
Warum werden nicht
alle Empfehlungen ins Trend-Depot eingebucht? Grund für eine Nicht-Depotaufnahme kann
z.B. eine unsichere aktuelle Marktlage sein. Anderer möglicher Grund: Das Depot ist bereits
voll (es sollen durchschnittlich nicht mehr als 6 bis 7 Werte im Depot sein, damit es für die
Leser nicht zu unübersichtlich wird). Die Tipps außerhalb des Depots sind eher als
"Zusatz-Chance" für die aktiveren Trader unter den Lesern gedacht.


JA, ich will das Trend-Depot JETZT nachbilden!


    Auf einige Erfolge der letzten Monate und Jahre möchte ich jetzt genauer eingehen...

Ich habe CEWE, König & Bauer, St. Barbara & Co. vor einem starken Anstieg empfohlen!

    Beispielsweise habe ich St. Barbara, CEWE, Hypoport und König & Bauer vor dem großen Ausbruch empfohlen. Sehen Sie selbst...

Goldaktien-Tipp St. Barbara:
Starke +129% Rendite nach 7 Monaten!

    Ich ahnte Anfang Januar, dass Goldaktien wieder im Kommen sind. Daher empfahl ich am 4. Januar 2016 meinen Lesern den australischen Goldwert St. Barbara (Kürzel: AU:SBM, WKN: 851747).

    In der damaligen Ausgabe schrieb ich unter anderem Folgendes:

"Australische Goldader...
St. Barbara ist ein sehr spekulativer Goldwert, der aber im Falle eines Anspringen
des Goldpreises einen enormen Kurshebel aufweist... Kurschance: 50%"

    Fazit: Zum Zeitpunkt meiner Empfehlung Anfang Januar stand die Aktie bei 0,93 Euro. Der Verkaufskurs am 28. Juli 2016 lag bei 2,13 Euro. Das entspricht einer beeindruckenden Rendite von +129% am Ende des Trades! Damit wurde meine prognostizierte Kurschance von 50% letztendlich weit übertroffen.

    Schauen Sie sich den Chart dazu an:



Das kann sich mehr als sehen lassen:
Nach 7 Monaten 129% Rendite sicher in der Tasche!

    Ein weiterer Volltreffer ist eine deutsche Top-Aktie...

Deutsche Trendaktie CEWE Stiftung am 14. Oktober 2016:
Tolle +45% in 5 Monaten!

    Den deutschen Trendwert CEWE Stiftung (WKN: 540390) habe ich meinen treuen Lesern am 23.Mai 2016 empfohlen.

    Damals schrieb ich in der Ausgabe unter anderem:

"Wachstum zum fairen Preis... Europas größter Fotoentwickler ist mir
beim 52-Wochen-Hoch-Screening aufgefallen und könnte perfekt in unser Beuteschema
passen. Aufwärtstrend, faire Bewertung, solide Bilanz, ansehnliche Margen und
trotzdem ein Kurs-Umsatz-Verhältnis im Rahmen unserer Vorgaben, dazu kaum beachtet
und als Zuckerl eine attraktive Dividendenrendite. Damit ist die Aktie eine Rarität auf dem
deutschen Kurszettel..."

    Fazit: Empfohlen habe ich das Papier bei 60,18 Euro. Nach momentanem Stand vom 14. Oktober 2016 steht die Aktie CEWE Stiftung bei 89 Euro. Leser meines Börsendienstes, die dieser Empfehlung gefolgt sind, können sich aktuell über fast +48% Gewinn freuen. Und das nach nur knapp 3 Monaten!

    Schauen Sie sich den Chart zur Aktie an:



Kursverlauf der Aktie CEWE Stiftung seit Empfehlung:
Innerhalb von nur 5 Monaten von 60,18 auf 89 Euro!

    Auch einen weiteren deutschen Trendwert habe ich vor dem Ausbruch empfohlen...

Kursverdopplung mit König & Bauer:
Beeindruckende +95% Rendite in fast 15 Monaten!

"Der Auftragseingang sprang zuletzt um über 30 Prozent an. Für 2015 wird eine enorme Gewinnsteigerung prognostiziert, die Bewertungsrelationen sind niedrig. Die Aktie gibt es unter Buchwert. Der Aufwärtstrend ist vorhanden...."

    ...das schrieb ich in der Trend-Trader-Ausgabe am 27.Juli 2016, wo ich die König & Bauer-Aktie (WKN: 719350) bei einem Kurs von 21,86 Euro meinen Lesern empfohlen habe.

    Fazit: Fast 15 Monate nach Empfehlung der Aktie steht der Kurs aktuell bei 42,56 Euro. Damit hat sich der Wert inzwischen fast verdoppelt (95% Rendite am 14.Oktober 2016).

    Hier der Chart zur Aktie, um sich ein anschauliches Bild vom bisherigen Kursverlauf nach dem Einstieg machen zu können:



Beeindruckende Entwicklung dieser deutschen Qualitätsaktie:
Aktuell stehen wir bei +94,7% Gewinn (Stand vom 14.10.2016)!

    Eine tolle Erfolgsstory ist auch Hypoport.

Geld verdoppelt mit einer der besten deutschen
Trend-Aktien 2015: +108% Gewinn sicher in der Tasche!

    Die deutsche Top-Trend-Aktie Hypoport (WKN: 549336) habe ich am 14.9.2015 empfohlen.

    Damals schrieb ich in der Ausgabe...

"Mit Abstand beste deutsche Fintech-Aktie...  Hypoport verbindet Wachstum,
Profitabilität und attraktive Bewertung. Eine Kombi, die im gehypten Fintech-Sektor einzigartig
ist. Wir ordern das Papier für unser Musterdepot... Kurschance: 30%"

    Der Chart zur Aktie zeigt deutlich, dass es sich zum Zeitpunkt der Empfehlung um eine waschechte Trend-Aktie gehandelt hat und wir hier rechtzeitig vor dem großen Ausbruch eingestiegen sind:

Musterdepot-Kaufempfehlung am 14.9.2015 bei 34,20 Euro.
Verkauft wurde die Aktie am 8.12.2015 bei 71,30 Euro.


    Fazit: Leser, die unserer Empfehlung Mitte September bei 34,20 Euro gefolgt sind, haben nach Verkauf im Dezember beeindruckende +108,5% Gewinn sicher in der Tasche (dabei hatte ich vorsichtig nur eine Kurschance von 30% prognostiziert).

    Und das innerhalb von nur 3 Monaten! Das kann sich mehr als sehen lassen, oder?


JA, ich will das Trend-Depot JETZT nachbilden!


Impressum  |  AGB  |  Charts: Ariva.de